Facharzt für Orthopädische Chirurgie

und Traumatologie FMH Bewegungsapparat von Erwachsenen und Kindern 

Mini-invasive Chirurgie

Dr..Pascal Seite

Arzt mit Belegbetten in folgenden Privatkliniken:

Grangettes, La Colline, Generale Beaulieu,
La Tour, Carouge Klinik, Genolier u.a.

Schwerpunkte:

  • Mini-invasive Chirugie der Schulter, des Ellenbogen, der Hüfte, des Knies und des Sprunggelenkes (z.B.: Arthroskopische Techniken mit Inzisionen von nur wenigen Millimetern)

  • Traumatologie Kinder und Erwachsene

  • Prothesen per mini-invasive Zugänge

06/2002

  • Facharzt FMH für Orthopädische Chirurgie
     

05/1998

  • Facharzt für Orthopädie der Universität Genf
     

12/1997

  • Mündliche und praktische Prüfung bei der SGO
     

08/1997

  •  Schriftliche Prüfung bei der Schweizer Gesellschaft für Orthopädie (SGO)
     

12/1991

  • Abschlussprüfung, Bewertung "sehr gut"
     

1985-1991

  • Universitätsstudium Medizin, Düsseldorf
     

1989-1993

  • Doktorarbeit

Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch

Vorherige Position:  Oberarzt der Orthopädie, Universitätsklinik Genf

1995-2002

  • Universität Genf, Orthopädie: Prof. Hoffmeyer, Prof. Fritschy, Prof. Kaelin, Prof. Peter, Dr. Delmi, Prof. Vasey:

  • Oberarzt: Poliklinik für Orthopädie: Kniechirurgie und Sportmedizin (Prof. Fritschy)

  • Sellvertretender Oberarzt: Verantwortlicher der Unfallstation für Kinderorthopädie 

  • Verantwortlicher Arzt der chirurgischen Notfallstation (Triage)

  • Kinderorthopädie ( Prof. Kaelin )

  • Orthopädie (Trauma und elektive Chirurgie)

  • Neurochirurgie

  • Klinik Beauséjour: Rehabilitation und orthopädische Wiederherstellung der Bewegungsfähigkeit
     

1992-1995

  • Assistenzarzt:
    Allgemeine Chirurgie, Delémont; Orthopädie Porrentruy;
    Orthopädie, Freiburg ( Prof. C. Gerber )

Diplom

Werdegang

 

KONTAKT

Privatpraxis

Quai Wilson 35, 1201 Genf

(mit Radiologie und Gipsraum)

Öffnungszeiten 

Montag - Freitag

8h30 - 17h00