Arthrose - degenerative Veränderungen

Der Orthopädische Chirurg ist auf die Linderung von Schmerzen spezialisiert und sein Ziel besteht darin, die Funktion des betroffenen Gliedes des Patienten wieder herzustellen. Es gibt eine große Auswahl an Möglichkeiten einerseits konservative Behandlungen und andererseits die moderne Chirurgie, die dem Patienten eine gute Lebensqualität wiedergeben.

Wenn eine konservative Behandlung nicht ausreichend ist, kann Ihnen der Orthopädische Chirurg chirurgische Maßnahmen zur Behandlung folgender Beschwerden anbieten:

  • Für Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfälle.

  • Bei Schulterschmerzen aufgrund degenerativer Verletzungen der Sehnen (zum Beispiel der Rotatorenmanschette) und bei Arthrose.

  • Ellenbogenschmerzen aufgrund von Arthrose und Einschränkungen der Bewegung.
     

  • Schmerzen in der Hand und im Handgelenk aufgrund von Arthrose oder Rheuma, bei Karpaltunnelsyndrom, Schmerzen oder Einschränkung der Bewegung.

  • Hüftschmerzen aufgrund von Arthrose sowie anderen seltenen Pathologien.

  • Knieschmerzen aufgrund sportlicher Aktivitäten oder zurückliegender Unfälle (zum Beispiel Verletzungen des Meniskus, der Bänder, des Knorpels oder des Knochens).
     

  • Arthrosebehandlung mit Hilfe einer Prothese: zum Beispiel für die Hüfte oder das Knie, die Schulter, den Ellenbogen oder des Sprunggelenks sowie andere seltenere Prothesen.

  • Schmerzen im Fuß und im Sprunggelenk sowie Verformungen der Zehen (zum Beispiel Hallux valgus oder Hammerzehen), Schmerzen der Fußsohle oder der Ferse sowie der Achillessehne.

  • Die Behandlung der verschiedenen Gelenke durch Arthroskopie: des Knies, des Sprunggelenks, des Ellenbogens, der Hüfte oder des Handgelenkes.

Der Orthopädische Chirurg ist darauf spezialisiert, die richtige Diagnose zu stellen, den Patienten über die Krankheit, die Behandlung, und die Prognose der Erkrankung zu informieren und den Patienten mit konservativen Mitteln oder durch einen chirurgischen Eingriff zu behandeln.

Der Orthopädische Chirurg steht Ihnen bei Fragen oder Problemen in Bezug auf Schmerzen oder Erkrankung des Bewegungsapparates zur Verfügung. Die hier aufgeführten Internet-Seiten sollen nur als zusätzliche Information dienen.

KONTAKT

Privatpraxis

Quai Wilson 35, 1201 Genf

(mit Radiologie und Gipsraum)

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

8h30 - 17h00